Fahrzeughalter

Der Fahrzeughalter wird von der Zulassungsstelle in den Fahrzeugbrief oder den Fahrzeugschein eingetragen – der der Teil Zulassungsbescheinigung spielt dabei keine Rolle. Ein Fahrzeughalter nutzt sein Fahrzeug auf eigene Kosten und mit voller Verfügungsgewalt.

Ein Fahrzeughalter ist gesetzlich zum Abschluss einer KFZ-Haftpflichtversicherung verpflichtet. Bei technischen Anfechtungen seitens der Polizei können Fahrer wie Fahrzeughalter zur Rechenschaft gezogen werden: Laut Straßenverkehrsordnung ist der Fahrzeughalter für den ordnungsgemäßen Betrieb des Fahrzeugs verantwortlich. Im Falle eines Mietwagens gilt der Mieter als Fahrzeughalter.

Zurück zur Übersicht

Kostenlose Hotline

0800 - 755 455 410
Mo. bis Fr. 8:00 - 20:00 Uhr
Gerne beraten Sie unsere Experten kostenlos und ganz unverbindlich!

KFZ Versicherungsrechner

Ortskennzeichen:
TÜV Süd
z.B. M für München

KFZ Versicherung

  • Über 200 Autoversicherungstarife vergleichen
  • Bis zu 800 EUR pro Jahr sparen
  • Unverbindlicher und kostenloser Vergleich