Zulassungsbescheinigung

Die Zulassungsbescheinigung ist die amtliche Bestätigung der Zulassung eines Fahrzeugs für den öffentlichen Straßenverkehr. Sie erlaubt die Identifikation von Fahrzeug, Halter und Inhaber und gibt Auskunft über Fahrzeugidentifikationsnummer und amtliche Kennzeichen. Seit Oktober 2005 besteht die Zulassungsbescheinigung aus den Teilen I (dem früheren Fahrzeugschein) und II (der ehemalige Fahrzeugbrief). Für Besitzer der alten Dokumente ändert sich so lange nichts, bis sie eine neue Zulassungsbescheinigung benötigen. Dies wird beispielsweise durch Umzug oder Halterwechsel notwendig; die Neuausstellung erfolgt dann nach neuen Richtlinien.

Zurück zur Übersicht

Kostenlose Hotline

0800 - 755 455 410
Mo. bis Fr. 8:00 - 20:00 Uhr
Gerne beraten Sie unsere Experten kostenlos und ganz unverbindlich!

KFZ Versicherungsrechner

Ortskennzeichen:
TÜV Süd
z.B. M für München

KFZ Versicherung

  • Über 200 Autoversicherungstarife vergleichen
  • Bis zu 800 EUR pro Jahr sparen
  • Unverbindlicher und kostenloser Vergleich