Mietrechtsschutz

Ein Mietrechtsschutz schützt gegen verschiedene Risiken und Konflikte, die sich aus einem Mietvertrag ergeben. Der Rechtsschutz wird beispielsweise bei einer Eigenbedarfskündigung, überzogenen Nebenkostenabrechnungen oder Mieterhöhungen aktiv.

Bei dieser Form des Rechtsschutzes übernimmt die Assekuranz in der Regel sämtliche Prozess- und Anwaltskosten und ermöglicht es dem Mieter, während des Prozessverlaufs in seiner Wohnung zu bleiben. Allerdings kann ein Rechtsschutz für Mieter wie ein Arbeitsrechtsschutz nur in Kombination mit einem allgemeinen Privatrechtsschutz abgeschlossen werden.

Mietrechtsschutz: eine günstige Versicherung gegen Mieterhöhungen

Vor Kurzem hat der Deutsche Mieterbund in einer Studie nachgewiesen, dass in Deutschland jede zweite Nebenkostenabrechnung falsch ist. Verbraucherzentralen raten daher, die Abrechnung sorgfältig zu kontrollieren. Da die meisten Abrechnungen für Mietnebenkosten intransparent sind, benötigen viele Mieter Hilfe bei der Kontrolle. Mit einem Mietrechtsschutz kann bei der Kontrolle nicht nur ein Fachanwalt helfen, bei einer fehlerhaften Abrechnung kann dieser die Rechtsinteressen des Versicherungsnehmers gleich professionell geltend machen.

Auch für Konflikte bei einem Um- oder Auszug bietet ein Privatrechtsschutz mit Mietrechtsschutz juristischen und finanziellen Beistand. Ist die Mietvertragslage unklar oder wurde beim Einzug kein Übergabeprotokoll angefertigt und der Vermieter erhebt später aufgrund von Mängeln Schadenersatzansprüche, kann das den Mieter die Kaution kosten. Auch in solchen Fällen greift der Versicherungsschutz. Der Vermieter hingegen kann sich durch einen Vermieterrechtsschutz absichern.

Ein Mietrechtsschutz gilt darüber hinaus nicht nur für die Beziehung zwischen Vermieter und Mieter. Er ist ebenfalls wirksam bei Streitigkeiten mit Nachbarn oder bei Konflikten, die Keller, Speicher oder eine Garage betreffen.

Mietrechtsschutz Vergleich

Gerichtsverfahren, die den Wohnraum betreffen, können die Existenz bedrohen. Vor allem für ältere Menschen und Familien kann eine Kündigung oder Mieterhöhung gravierende Folgen haben. Der Abschluss eines Mietrechtsschutzes ist eine damit eine Investition in eine ruhige Zukunft. Mit einem unabhängigen und kostenlosen Versicherungsvergleich finden Sie den passenden Privat- und Mietrechtsschutz, um Ihre Rechtsinteressen vor Gericht gelten zu machen.

Kostenlose Hotline

0800 - 755 455 412
Mo. bis Fr. 8:00 - 20:00 Uhr
Gerne beraten Sie unsere Experten kostenlos und ganz unverbindlich!

Rechtsschutzversicherung

  • Ergebnisse sofort online
  • Rechtsschutz für Privat, Beruf, Verkehr
  • Vergleich ist unverbindlich und kostenlos